Suche
Suche Menü

Start UP 2019

Mittlerweile nutzen viele Startups Canvas, um ihre Ideen zu visualisieren. Der Vorteil des Modells: Hier stehen Beziehungen im Vordergrund, nicht die Zahlen.
In diesem Workshop stellt ihr euer Geschäftsmodell auf den Prüfstand! Und zwar mit den Bausteinen aus dem Business Model Canvas Modell. Was ist dieser Business Model Canvas? Er ergänzt den klassischen Businessplan. Mit dem Canvas visualisiert und testet ihr euer Geschäftsmodell — ganz ohne Zahlen. Es hilft euch, eure Geschäftsidee und unternehmerische Elemente sinnvoll in Beziehung zueinander zu bringen. Danach seht ihr eure Geschäftsidee viel klarer und handelt effektiver. Der Business Model Canvas besteht aus neun Bausteinen: Kunden, Werteangebot, Kanäle, Kundenbeziehungen, Einnahmequellen, Schlüsselressourcen, Schlüsselaktivitäten, Schlüsselpartner und Kostenstruktur. Außerdem bietet euch das Modell eine Reflexionsmöglichkeit, mit der ihr den Fokus eures Vorhabens nicht aus dem Auge verliert. Damit ihr alle Möglichkeiten kennen lernt, erstellt ihr anhand eines Praxisbeispiels eure Canvas. An diesem Grundgerüst könnt ihr später arbeiten, bis es für euch passt.

 

Der Workshop zum Business Modell Canvas wurde am 08.04.19 erfolgreich durchgeführt.