AEVO

Ausbilder:in werden - AEVO

  • AEVO - Was ist das?
  • Dauer & Termine
  • Ihre Investition
  • Prüfungsvoraussetzungen

Viele Unternehmen sind auf der Suche nach Auszubildenden, um ihr Team zu verstärken. Die Mitarbeiter haben jedoch häufig nicht die nötigen Qualifikationen dazu. Jedes Unternehmen, das Ausbildungen im Rahmen des dualen Ausbildungssystems anbietet, ist verpflichtet mindestens einen offiziellen Ausbilder/eine offizielle Ausbilderin zu beschäftigen. Denn nur wer den Ausbildereignungsschein besitzt, darf offiziell ausbilden! Im Vordergund steht hier die Arbeit mit dem Menschen, spezieller die Arbeit mit jungen, engagierten Talenten. Das trifft auf Dich zu, Du hast aber noch weitere Fragen? Schreibe uns eine Nachricht oder rufe uns an - wir helfen Dir gerne weiter!

Dieser Weiterbildungslehrgang findet an 2 aufeinanderfolgenden Wochenenden statt - samstags und sonntags von jeweils 10 - 16 Uhr. An insgesamt 4 Tagen lernst Du alle für die Prüfung und die Praxis relevanten Inhalte und bist bereit für die Prüfungsabnahme.

 

++ Nächster Starttermin ist der 18.09.2021 ++

Ihre Investitionskosten für den AEVO-Lehrgang belaufen sich auf 299€. Im Preis inklusive ist das Buch "Der Weg zur Ausbilderprüfung", sämtliche Unterrichtsmaterialen samt Übungsaufgaben und Skripten. Zudem unterstützen Dich unsere IHK-erprobten Dozenten:innen bei der Auswahl des Prüfungsthemas, der Erstellung eines Ausbildungskonzeptes und simulieren mit Dir vorab die Prüfung. Da unsere Dozenten:in allesamt im Prüfungsausschuss der IHK sitzen, wissen sie genau worauf es dabei ankommt!

Keine! Punkt! Die fachliche Eignung erlangst Du automatisch durch die erfolgreich bestandene Prüfung.

Unsere Infobroschüre

In unserer Infobroschüre haben wir alle ergänzenden und für Dich relevanten Informationen zusammengetragen. Du kannst sie ganz bequem online durchblättern oder Du lädst sie Dir runter und schaust später rein – viel Spaß!

Call Now ButtonRufen Sie jetzt an