Vorträge & Workshops

Wo stehe ich gerade? was kann ich jetzt verändern?

Wenn wir uns verändern möchten oder etwas Neues entstehen lassen wollen, ist oft schon etwas da - die Gedanken, Gefühle und Erkenntnisse aus der Vergangenheit. Diese lassen die inneren Bilder, Wünsche und Vorstellungen entstehen. Oft ist auch Chaos da, das erst in "Ordnung" gebracht werden will.

Selbsterfahrung und umgang mit der eigenen angst

"Wenn ich bloß keine Angst hätte..., dann wäre ich..., dann hätte ich..."! Wer kennt das nicht? Angst kennt jeder und keiner mag sie. In unserer Gefühlslandschaft ist die Angst kein großer Sympathieträger. Im Gegenteil, sie ist ein Störer. Sie ist etwas was wir am liebsten loswerden wollen und stets unterdrücken. Oft versuchen wir sie zu unterdrücken, bis sie eines Tages ausbricht. In diesem Workshop möchten wir uns genau mit dieser Thematik beschäftigen. In einem geschützten Raum und mit Naturmaterialien, Farben und Papier beschäftigen wir uns mit Ihrer persönlichen Angst.

Wo stehe ich gerade? was kann ich jetzt verändern?

Wenn wir uns verändern möchten oder etwas Neues entstehen lassen wollen, ist oft schon etwas da - die Gedanken, Gefühle und Erkenntnisse aus der Vergangenheit. Diese lassen die inneren Bilder, Wünsche und Vorstellungen entstehen. Oft ist auch Chaos da, das erst in "Ordnung" gebracht werden will.