Wirtschaftsfachwirt/-in

Fachkräfte sind heute gefragter denn je. Weiterbildung als Schlüssel zum Erfolg!

Teil I: Wirtschaftsbezogene Qualifikationen

• Lern- und Arbeitsmethodik

• Volks- und Betriebswirtschaftslehre

• Rechnungswesen

• Recht und Steuern

• Unternehmensführung

Teil II: Handlungsspezifische Qualifikationen

• Betriebliches Management

• Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling

• Logistik

•Marketing & Vertrieb

• Führung und Zusammenarbeit

 

Teil I muss abgelegt sein und 

Sie können zur Prüfung zugelassen werden, wenn Sie…

• eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten 3-jährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf

• eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten 3-jährigen Ausbildungsberuf und mind. 12 Monaten Berufspraxis

• oder eine mind. 3-jährige Berufspraxis

Zu Teil 2:

Teil 1 muss erfolgreich abgelegt sein

• Modernste Lern- und Lehrkonzepte für praxisnahen Unterricht
• Überschaubare Gruppengröße führen zum individuellen Lernerfolg
• Dozenten und Coaches unterrichten auf Basis von Praxiserfahrung im Vertrieb, sind vorwiegend auch als IHK-Prüfer tätig und können Sie somit optimal vorbereiten
• Bereitstellung von Büchern und Präsentationen (VPN mit Zugriffsberechtigung)
• Kompakte Prüfungsvorbereitungsphase
• 
eine hohe Abschlussquote unserer Absolventen
• schnelle und zielgerichtete Kommunikation (Beantwortung fachlicher und organisatorischer Fragen)

Das neue Semester startet im Oktober! Jetzt Platz sichern bei der CLM Business School. 

Dauer: Das Semester dauert 13 Monate mit jeweils zwei Abenden pro Woche. Insgesamt besteht der Lehrgang der CLM Business School aus 473 Unterrichtseinheiten.

Die Kosten betragen insgesamt 3.600 Euro inkl. Teilnehmerunterlagen, zzgl. Prüfungsgebühren der IHK.

Informieren Sie sich jetzt über Ihre Förderungsmöglichkeiten!

Unser klassenraum

Warum Wirtschaftsfachwirt werden?

Geprüfte Wirtschaftsfachwirte sind die Generalisten unter den Fachwirten. Sie nehmen Sach-, Organisations- und Führungsaufgaben in Unternehmen und Wirtschaftsorganisationen unterschiedlicher Größe und Branchenzugehörigkeit wahr. Außerdem können sie in verschiedenen Bereichen und Tätigkeitsfeldern eines Betriebes arbeiten. Diese Prüfung ist branchen- und fachübergreifend und vermittelt die für ein Unternehmen erforderlichen Kenntnisse im kaufmännischen Wissen, in rechtlichen Fragen und Fragen der Unternehmensführung. 

Fachwirt oder Bachelor Professional?

Seit dem 1. Januar 2020 heißt der Fachwirt nun Bachelor Professional. Warum und was das für Sie bedeutet. Mehr erfahren

„Zurzeit arbeite ich als Key Account Manager in einem mittelständischen Unternehmen – hier bin ich für Deutschland, Österreich und die Schweiz zuständig. Die Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt bei der CLM ist für mich eine tolle Möglichkeit, mich weiterzuentwickeln, persönlich und innerhalb meiner Firma – und das parallel zum Job in der Abendschule.“
Stefan Potthoff
Geprüfter Wirtschaftsfachwirt
Rufen Sie jetzt an